Britta Isabel Lang

Episode 8: "Die Eintrittskarte"
BMW X5 xDrive30d, Bj. 2008, Wert 75.000 €

Julia, 15, möchte „Die Eintrittskarte“ in die Clique von Jenny und Alex gewinnen. Der Preis dafür ist hoch. Täter und Opfer verschwimmen, Freundschaft wird auf die Probe gestellt. Niemand ist unschuldig.


BRITTA ISABEL LANG (Buch/Regie) wurde 1975 in Fürth, Bayern geboren. Abitur 1995, dann Tätigkeit als EB-Kameraassistentin für Sat1, RTL, ZDF, Pro7, ORF etc. und Regieassistentin am Bayrischen Staatsschauspiel München und am Schauspielhaus Graz. Dort erste eigene Inszenierung „Gebrüllt vor Lachen“ auf Ebene3. Seit 1998 Arbeiten als Kamerafrau und Cutterin im Bereich Video, z.B. Schauspielerdemos, Theatertrailer, Imagefilme. Tätig als freie Regisseurin, Kamerafrau und Cutterin in Graz. Kunden sind u.a. Rolling Pin TV, Gourmet Reise TV, Volkshilfe, Wagner Forum Graz, Intro Graz  Spection. Führt kleinen aber feinen Equipmentverleih (www.be-verleih.com). Und legt manchmal Musik auf.

Britta Isabel Lang