Gernot Saiko

Episode 3: "EX"
Hyundai Sonata-C GLS V6, Bj. 1999, Wert 3.000 €

Es kann nicht sein, was nicht sein soll. Und trotzdem geschieht es so. Harrys Ex Britta heiratet einen anderen. Alleine gelassen in seiner Welt, ohne Plan, ohne Ziel, OHNE SINN, sieht er keinen Ausweg mehr. Das Unvermeidliche nimmt seinen Lauf.


GERNOT SAIKO (Buch/Regie) wurde am 25.11.1971 in Graz geboren. Nach der Matura zog er nach Wien, um dort die Werbeakademie für Text und Konzeption zu besuchen. Nach zweijähriger Ausbildung wurde er in einer der damalig größten Werbefilmproduktionsfirmen, im Filmhaus Wien, angestellt. Er arbeitete sich vom Set-Runner hoch bis zum Produktionsleiter und hat in dieser Position Produktionen für Firmen wie Mc Donald’s, Bank Austria aber auch Charity Spots wie Aktion Mensch geleitet. Nach zweieinhalb Jahren als PL machte er sich als freier Werbefilmregisseur selbständig. Im Laufe seiner Regie-Karriere hat er für Firmen wie IKEA, Nescafé und Telekom Austria gearbeitet. Sein größter Erfolg war ohne Zweifel der Gewinn eines silbernen Löwen bei den Werbefilmfestspielen in Cannes für einen Werbespot für die AIDS Hilfe Wien.

Gernot Saiko